Seelsorge-Hotline

Die christlichen Kirchen in Niedersachsen haben in Zusammenarbeit mit dem NDR eine neue Seelsorge-Hotline gestartet. Unter der kostenfreien Rufnummer (0800) 111 20 17 stehen täglich zwischen 14 und 20 Uhr Seelsorger*innen für Gespräche zur Verfügung.
Das Angebot soll bis voraussichtlich Ende Juni dabei helfen, den großen Bedarf an seelsorglicher Begleitung in der Corona-Krise zu decken.

Die Seelsorge-Hotline der christlichen Kirchen in Niedersachsen ist unter der Nummer
• 0800 – 111 20 17 erreichbar. Die Telefonate sind für Anruferinnen und Anrufer kostenfrei.

Die Telefonseelsorge ist täglich rund um die Uhr unter den gebührenfreien Telefonnummern

• 0800 111 0 111
• 0800 111 0 222